MarkeSika

Sika TE-Füller (RZ 30150), Flammschutzmittel (Aluminiumhydroxid-Pulver)

Sika

SIKA TE-Füller (RZ 30150)

Flammschutzmittel (Aluminiumhydroxid-Pulver)

Füllstoff für Biresin®- Gießharze

Innerhalb von 24 Stunden versandfertig, Lieferzeit: 1 - 4 TageInnerhalb von 24 Stunden versandfertig, Lieferzeit: 1 - 4 Tage **
Staffelpreise
Ab 2 kg31,95EUR - Sie sparen 1,55EUR
Ab 3 kg30,00EUR - Sie sparen 3,50EUR
Ab 5 kg28,00EUR - Sie sparen 5,50EUR
Ab 25 kg13,75EUR - Sie sparen 19,75EUR
Ab 50 kg11,65EUR - Sie sparen 21,85EUR

SIKA TE-Füller (RZ 30150)

Flammschutzmittel (Aluminiumhydroxid-Pulver)

Füllstoff für Biresin®- Gießharze

 

Aluminiumhydroxid gilt als weltweit bedeutendstes mineralisches Flammschutzmittel. Es ist halogenfrei und umweltfreundlich.

Eigenschaften:

  • Leicht einzumischen
  • Stark flammhemmend (Wasserabspaltung bei 200 °C)
  • Partikelgröße 0,07 mm
  • Dichte 2,4 g/cm3
  • Hoher Weißgrad  

 

HAUPTANWENDUNG

Allroundfüllstoff, auch für Oberflächenguß aus Harz und 150 % TE-Füller (RZ 30150)  

 

Mineralische Füllstoffe können EP- und PUR- Harzen zugefügt werden. Sie ermöglichen u.a. eine Schwundreduktion und größere Gießstärken.

 

Verarbeitung:

Der Füllstoff wird normalerweise dem Epoxidharz oder bei PUR-Harzen dem Polyolpart beigemischt. WICHTIG: Gut vermischen! Anschließend EP-Härter bzw. PUR-Isocyanat hinzugeben und gut vermischen. Bei hohem Füllgrad kann es praktikabel sein, beide Parts vor dem Vermischen mit Füllstoff zu versehen.

 

Bemerkungen:

Wir empfehlen vor jeder Neuanwendung von Füllstoffen einen vorherigen Test:

  • Für das erzielte Maß der Schwundreduzierung gibt es keine Faustregel: wir empfehlen einen vorherigen Test.
  • Gefüllte Harze lassen sich in der Regel gut mechanisch bearbeiten
  • Füllstoffe für PUR- Harze müssen immer trocken sein. Feuchtigkeit führt zu unerwünschtem Aufschäumen. Den Füllstoff im Zweifel in einem geeigneten Ofen trocknen. Danach auf Verarbeitungstemperatur abkühlen lassen).
...